Donnerstag, 28. Januar 2010

Abschiedskarte für eine Kollegin

Eine Kollegin und Freundin hat uns letztes Jahr verlassen. Da wir vier Mädels waren, die jede Woche einmal gemeinsam zu Mittagessen ware, wollten wir übrig gebliebenen drei Mädels ihr eine Kleinigkeit zum Abschied schenken. Die Karte dazu kam natürlich von mir.


Das war einer der ersten Karten, die ich gewerkelt habe. Dafür habe ich stundenlang im Internet gesurft, um mir Anregungen zu holen. Ich finde, sie ist bisher einer meiner besten Karten geworden.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Danke sehr an den Autor.

Gruss Elena

Anonym hat gesagt…


Hope you will continue this way, with your brilliant ability of writing